Wie konvertiert man alte *.mmp-Dateien in *.mmap-Dateien?

1 users found this article helpful

Symptome

Fehlermeldung, beim Versuch, eine *.mmp-Datei mit MindManager neuer als Version 14 für Windows oder in unterstützten MindManager für Mac-Versionen zu öffnen.

Fehlermeldung in MindManager für Windows:

In MindManager für Mac:
Es gibt keine Fehlermeldung.
Sie können die *.mmp-Datei einfach nicht mit einem Doppelklick öffnen und die *.mmp-Datei kann auch nicht zum Öffnen in MindManager für Mac ausgewählt werden.

Ursache

*.mmp-Dateien sind nicht kompatibel mit neueren Versionen, nur bis Version MindManager 14 für Windows.

Lösung

Maps, die mit einer älteren MindManager-Version für Windows erstellt wurden, wurden in einem Format gespeichert, das nicht direkt mit unterstützten MindManager-Versionen für Windows und Mac geöffnet werden kann.
Diese Maps müssen mit einer älteren Testversion von MindManager 14 für Windows in das *.mmap-Format konvertiert werden. Es ist nicht möglich, die *.mmp-Dateien mit MindManager für Mac zu konvertieren.

Um MindManager 14 für Windows herunterzuladen, kopieren Sie den unten stehenden Link und fügen ihn in Ihren Browser ein:
http://www1.mindjet.de/downloads/MM14/MindManager_14.3.192_DE.exe

Öffnen Sie die alten *.mmp-Maps, die Sie konvertieren möchten, in MindManager 14 für Windows und speichern Sie sie als Kopie (automatisch als mmap-Datei).
Die Maps werden automatisch in das *.mmap-Format konvertiert und Sie können sie dann in unterstützten MindManager-Versionen für Windows und Mac öffnen.

Es ist auch möglich, alle Maps auf einmal zu konvertieren:

Kopieren und speichern Sie dazu zunächst alle Ihre alten *.mmp-Dateien in einen (1) Ordner.
Legen Sie in MindManager 14 eine neue Map an.

  1. Gehen Sie auf das Register "Erweitert".
  2. Klicken Sie auf "Makros" und wählen Sie "Makros organisieren".
  3. Klicken Sie auf "Mapkonvertierung" und klicken Sie auf "Ausführen"
  4. Wählen Sie den Ordner, in dem Sie Ihre alten Maps gespeichert haben

Konvertieren Sie dann alle Ihre Maps.

Sie können nun Ihre alten Maps in unterstützten MindManager-Versionen für Windows und Mac öffnen.

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.